101 geniale Business-Zitate, Weisheiten + Lektionen nach 20 Jahren Business

 

Im Internet gibt es unzählige Seiten mit Business-Zitaten, Lebensweisheiten, Gedanken und Motivationssprüchen. Sie sind in allen sozialen Netzwerken, in Büchern und Videos zu finden. Aber warum sind sie so beliebt und werden gern und häufig geteilt? Zitate sind komprimierte Weisheiten, Einsichten und Erkenntnisse von Menschen, die vor uns da waren. Sie zeigen uns das Mindset erfolgreicher Geister und wie sie die Welt sehen.

Meines Erachtens gibt es kein schnelleres Lernen und keine größeren Lektionen, als jenen zuzuhören, die viele Jahre "Vorsprung" haben. Aus diesem Grund lese ich selbst gerne Business-Zitate, besonders für Unternehmer, Manager und Führungskräfte. Mehr noch, über die Jahre habe ich mir ein Archiv mit den besten Gedanken, Sprüchen und Weisheiten aufgebaut, welches mein Urteilsvermögen über die Jahre stark verbessert hat.

„Unabhängigkeit ist ganz wichtig! Wenn Sie weniger auf andere, sogenannte Experten, angewiesen sein wollen, müssen Sie die Palette Ihrer Fertigkeiten erweitern und mehr Zutrauen zu Ihrem eigenen Urteilsvermögen entwickeln.“

Denn Zitate sind gedankliche Abkürzungen, Kompressionen und verdichtete Einsichten, was funktioniert und was nicht. Das Folgende ist mein persönliches Archiv aus 20 Jahren Online-Business. Über 100 authentische, tragfähige, tiefe und sehr hilfreiche Business-Einsichten, die Sie ernsthaft studieren sollten. Daher habe ich zu allen Zitaten noch eigene Gedanken hinzugefügt, um die dahinterstehenden Einsichten zu verdeutlichen. Los gehts!

Inhaltsverzeichnis

  1. Business-Zitate für Unternehmer
  2. Universale Business-Weisheiten
  3. Business-Zitate für Manager
  4. Business-Zitate für Selbstständige
  5. Business-Zitate über Führung
  6. Business-Zitate über Unternehmertum
  7. Motivierende Business-Zitate
  8. Business-Zitate über Geld & Umsatz
  9. Unbekannte, aber heftige Business-Zitate
  10. Zitate berühmter Persönlichkeiten

1. Business-Zitate für Unternehmer

Über die letzten 20 Jahre habe ich mir ein privates Archiv kluger Gedanken, Zitate und Einsichten aufgebaut, um von jenen Menschen zu lernen, die vor einem da waren. In der ersten Kategorie soll es speziell um Business-Zitate für Unternehmer gehen. Das Mindset hinter den Zitaten entspricht meiner Erfahrung nach echter, reifer Unternehmer!

Zitat: Everything is HARD before its EASY! - Jetzt kopieren und im Social Web teilen!
"Everything is HARD before its EASY!"
Zitat: Think Outside the Box! - Jetzt kopieren und im Social Web teilen!
"Think Outside the Box!"

1. "Autorität ist mehr als ein Ratschlag, und weniger als ein Befehl."
Richtig! Autorität kann man nicht kaufen, downloaden oder einfordern. Man bekommt sie aufgrund seiner Leistungen, Ausstrahlung und Körpersprache zugesprochen. Wenn man sie hat, wirkt sie stärker als ein Ratschlag, welcher dann fast immer angenommen wird. Allerdings ist Autorität auch nicht zwanghaft.

2. "Der ist der beste Unternehmer, der sich nach und nach überflüssig macht."
Eine sehr große Wahrheit, die jeder (angehende) Unternehmer so schnell wie möglich lernen sollte! Unternehmer haben nichts in Fachabteilungen oder operativen Teams zu tun und sollten es dringend vermeiden, sich selbst zum Produkt zu machen. Denn so würde das gesamte Unternehmen von ihm abhängig werden.

3. "Die Stimmung in einem Unternehmen ist wichtiger als jedes Wissen oder Kapital."
Stimmung ist etwas ähnlich Subtiles, wie die Markenaura eines Unternehmen. Die gesamte Wertschöpfung, Motivation und Leistungskraft aller Mitarbeiter und Teams ist davon abhängig. Unternehmer sollten daher sehr feine Antennen für die Stimmung im Unternehmen entwickeln. Es ist eine echte Lebensversicherung!

4. "Unternehmer sind IM Unternehmen die unwichtigste Person, die es gibt."
So ist es! Das Unternehmen muss bestenfalls ohne den Gründer funktionieren. Und das bedeutet den Aufbau und die Entwicklung sauberer Prozesse, Systeme, Abläufe, Funnels, Workflows und Dokumentationen. Ein reifer Unternehmer tritt zur Seite und schafft stattdessen optimale Arbeitsplätze und Bedingungen für andere.

5. "Jede Organisation ist eine Problemlösungsmaschine für die Zielgruppe."
Heißt übersetzt: Ein Unternehmen hat keine andere Aufgabe, als sich in irgendeiner Zielgruppe ein Problem zu suchen und es auf bestmögliche Weise zu lösen. Meine Beobachtung ist, dass "Online-Gurus" eher in Rolex, Lambos und Selbstdarstellung investieren, wohingegen reife Unternehmer zurück in Prozesse und Produkte investieren.

6. "Eine Firma ohne Prozesse aufzubauen ist genauso irrsinnig, wie in einen Reisebus ohne Bremsen einzusteigen."
Klingt lustig, entspricht aber exakt der Wahrheit! Viele "Unternehmer" verwechseln den Aufbau einer Website, eines Infoproduktes oder Funnels mit dem Aufbau eines Unternehmens. Nichts könnte weiter von der Realität entfernt sein. Ohne Prozesse fehlt es im Grunde an allem: Lenkrad, Tacho, Sprint, Licht, und eben Bremsen.

7. "Die Systematisierung aller Abläufe im Unternehmen ist der entscheidende Schritt zu Speed, Effizienz und Automation und ist ein Zeichen reifer Unternehmer."
Ganz genau! Nur Standardisierung und Systematisierung bringen Klarheit, Struktur, Ordnung, Kontrolle, Effizienz, Effektivität, Zuverlässigkeit, Automation und natürlich Speed! Sie können mit Ihrem Unternehmen nicht schnell agieren, wenn es keine standardisierten Abläufe gibt. Und dazu gehören Prozesse, Vorlagen und Richtlinien.

8. "Alle Systeme brauchen eine Feedbackschleife, oder sie geraten außer Kontrolle."
Ohne Feedback ist es unmöglich ein Unternehmen zu führen. Sie brauchen Zahlen, Daten und Feedback! Sie müssen wissen, was, wie und wo passiert ist. Nur so können Sie eine klare Entscheidung treffen. Alles andere ist "Schätzen und Hoffnung", und es ist nur eine Frage der Zeit, dass die Dinge außer Kontrolle geraten.

9. "Die Firma ist das Produkt des Unternehmers, und nicht seine Gloria."
Diese Aussage stammt wohl von Stefan Merath (Unternehmercoach) und kann ich nur 150% unterschreiben. Leider sehen wir im Internet eine Fülle von "Unternehmern", die genau gegenteilig handeln und deswegen in Wahrheit weit davon entfernt sind, echte Unternehmer zu sein. Die Firma ist das Produkt, und nicht man selbst.

10. "Die meisten Unternehmer wollen sich mit Firmenaufbau gar nicht beschäftigen und entwickeln lieber neue Produkte. Sie verstehen nicht, dass neue Produkte zwar Geld bringen, aber Systeme ein Vermögen!"
Eines der treffendsten Zitate, welches ich in meinen 20 Jahren Online-Business gefunden habe. Im Grunde nicht schwer zu verstehen. Und trotzdem ignorieren es die meisten "Online-Unternehmer" und stürzen sich immer wieder in die Entwicklung neuer Produkte, Dienstleistungen oder Bücher. Ein Mindset, das zum Hamsterrad führt!

Setzen Sie die Erkenntnisse aus den Zitaten mit einem Mentor um!

Kürzen Sie bis zu 95% an Zeit, Kosten und Aufwand beim Aufbau Ihres Online-Business ab und arbeiten Sie mit einem Pionier der Marketing-Industrie an Ihren Prozessen, Systemen und Abläufen!

Vorteile: Mehr Ordnung, Klarheit, Struktur, Speed, Performance, Qualität, Automation & Effizienz

Effekt: Mehr Traffic, Leads, Fans, Termine, Upsells, Kunden, Kooperationen, Branding & Cashflow

Mehr zum Mentoring erfahren!

2. Universale Business-Weisheiten

Als nächstes möchte ich Ihnen einige Business-Weisheiten vorstellen, die ich über die Jahre gefunden und in meinem Archiv gesammelt habe. Zu jedem Zitat finden Sie wieder eine kurze Interpretation, basierend auf meinen eigenen Erfahrungen. So können Sie abgleichen, was jemand über das Zitat denkt, der selbst schon 20 Jahre Unternehmer ist.

Zitat: Quality not Quantity! - Jetzt kopieren und im Social Web teilen!
"Quality not Quantity!"
Zitat: Big Ideas have small Beginning! - Jetzt kopieren und im Social Web teilen!
"Big Ideas have small Beginning!"

11. "Seien Sie immer guter Dinge! Alles folgt dem Aufruf der Freude."
Eine Lebensweisheit, die man besonders als Unternehmer schnell lernt. Denn schlechte Laune funktioniert weder bei Kunden noch bei Mitarbeitern, noch im eigenen Management besonders gut. Man sollte allerdings auch nicht ins Gegenteil verkehren und in allem eine "rosa Wolke" sehen. Wie so oft ist die Balance der richtige Weg!

12. "Nichts ist vollendet, bevor es vollendet ist."
Eine starke und wichtige Aussage! Besonders, wenn man dem Geschwätz der "80/20-Regel" zuhört. Die Ziellinie ist die Ziellinie. Sie endet bei 100% des Weges, nicht bei 80%. Erfolgreiche Unternehmer gehen immer ÜBER die Ziellinie, und kürzen den Weg nicht mit Pseudo-Erklärungen ab, dass bereits 80% für Erfolg genügen würden.

13. "Das was Sie in Ihrer Welt für wahr empfinden, ist das, was Sie erleben."
Dem ist nichts hinzuzufügen. Die eigene Wahrnehmung bestimmt zu 100% das was Sie erleben. Wenn Sie an Erfolg interessiert sind, sollten Sie sich daher angewöhnen zu fragen: Wie kann ich meine Wahrnehmung lenken? Was möchte ich in meinem Fokus halten und erfahren? Worauf möchte ich meine Aufmerksamkeit richten?

14. "Es setzt sich immer das durch, was dem Leben ALLER dient."
Eine Weisheit, die sich nicht nur im privaten Leben als absolut zutreffend erwiesen hat, sondern besonders auch im Unternehmertum. Sie können nicht dauerhaft Ihre Kunden, oder Märkte übervorteilen. Am Ende des Tages setzen sich nur jene Produkte durch, die der Gesellschaft in irgendeiner Weise einen echten Dienst erweisen.

15. "Auf kargen Böden wächst der beste Wein, weil er sehr tief wurzeln muss."
Ein sehr treffendes Business-Zitat! Menschen mit herausfordernden Biografien mussten sich oft Wege, Mittel und Lösungen einfallen lassen, auf die andere mit einem leichteren Lebensweg nie gekommen wären. Sie mussten anders, mehr und häufiger kämpfen, und sind daher meist besser vorbereitet, strukturiert und verwurzelt.

16. "Wer hohe Türme bauen will, muss lange am Fundament verweilen."
Eine Binsenweisheit, die nach meinen Beobachtungen im Online-Business auch wieder weitestgehend in den Wind geschlagen wird. Die Projekte, Wünsche und Ziele können nicht groß genug sein, und doch fehlt es häufig an fundamentalen Dingen wie sauberen Prozessen, Systemen oder Abläufen. Kein Fundament = kein Turm!

17. "An der Wand geschieht Wandlung."
Passend zum obigen Zitat findet oft erst ein Umdenken an der Wand statt, sprich wenn das Unternehmen mit Vollgas (und ohne Fundament wie Prozesse, Systeme und Abläufe) gegen die Wand rauscht, oder alternativ zusammenbricht, weil es keine haltende Struktur gibt. Im Grunde ist es vermeidbar, aber Menschen lernen meistens doch erst an der Wand. Sie bringt die Wandlung der Glaubenssätze, Einstellungen und Überzeugungen.

18. "Große kreative Köpfe denken wie Künstler und arbeiten wie Buchhalter."
Ein schönes Zitat, welches zwei essenzielle Eigenschaften reifer Unternehmer aufzeigt. Sie sind in jedem Fall kreative Geister, Schöpfer und Planer. Sie haben aber auch die Fähigkeit verinnerlicht, ihre Ideen kleinteilig, akribisch und unnachgiebig in die Realität umzusetzen. Große Unternehmer bringen ihre Ideen zum Laufen!

19. "Im Leben geht es nicht darum sich selbst zu finden, sondern selbst zu erschaffen."
Dem stimme ich teilweise zu! Es ist wichtig sich selbst zu finden, seine Stärken, Charaktereigenschaften und ureigenen Talente. Allerdings sollte man nicht dort stehen bleiben, sondern das erkannte Potential in die Produkte, Prozesse und Angelegenheiten des eigenen Unternehmens einbringen und vervielfältigen.

20. "Fortschritt ist das Werk der Unzufriedenheit."
Dieses Business-Zitat kann ich persönlich nur unterschreiben :-) Es ist für außenstehende oft schwer zu verstehen, wie man als erfolgreicher Unternehmer immer noch (und immer wieder) unzufrieden sein kann. Doch sie speist sich aus der Überzeugung, dass alles was man tun kann, auch noch besser machen kann.

21. "Schlagkraft entsteht durch Koordination von Zusammenarbeit."
So ist es! Eine große Marke, Bekanntheit, Reichweite oder Schlagkraft kommt nicht durch eine Einzelleistung (oder übertriebene Selbstdarstellung, wie sie so oft bei "Marketing Gurus" im Online-Business zu finden ist). Echte Schlagkraft kommt durch den Aufbau reifer Teams, deren Training, klare Ziele, KPIs und Meetings!


3. Business-Zitate für Manager

Eine meiner Lieblingskategorien sind Business-Zitate für Manager. Sie haben meines Erachtens den schwierigsten Job innerhalb eines Unternehmens, denn sie stehen zwischen der operativen Facharbeit der Teams und den Visionen des Gründers. Aus diesem Grund haben mir die Folgenden Zitate häufig bei meinen Entscheidungen geholfen:

Zitat: Actions speak louder than Words! - Jetzt kopieren und im Social Web teilen!
"Actions speak louder than Words!"
Zitat: Never give up, great things take time! - Jetzt kopieren und im Social Web teilen!
"Never give up, great things take time!"

22. "Wir sind ein Team, und keine Familie."
Spätestens nach 10 Jahren Unternehmertum versteht man, dass es Wettbewerber am Markt gibt, die auf gut Deutsch "auf ihre Kunden, Mitarbeiter und Konkurrenten pfeiffen" und mit beiden Ellenbogen voran gehen. Um gegen die Raubeine am Markt anzukommen, müssen Sie als entschlossenes Team handeln.

23. "Die Schlacht muss schon gewonnen sein, bevor sie überhaupt beginnt."
Das ist das Ideal, aber absolut richtig! Jeder General denkt so und würde nicht im Traum daran denken, eine Schlacht zu beginnen, die er nicht ernsthaft gewinnen kann. Im Gegenteil, er plant den Sieg, er fokussiert den Sieg, und erst wenn er ganz sicher ist, geht er in die Schlacht. Wenn Sie dieses Mindset nicht verinnerlichen, und eine Schlacht mit viel Motivation "durchboxen wollen", dann wünsche ich Ihnen viel Glück!

24. "Chaos, Stress und Hektik gedeihen dort, wo es keine Ordnung und Systeme gibt."
Dem ist nichts hinzuzufügen! Das klassische Hamsterrad von "Selbst & Ständig" wird NIEMALS aufhören (oder sich abschwächen), solange es keine klaren Prozesse im Unternehmen gibt. Je länger man damit wartet, desto tiefer gräbt man sich meiner Erfahrung nach in das Hamsterrad ein & desto größer wird die Belastung.

25. "Kluge HR-Abteilungen fördern Mitarbeiter. Kluge Manager fördern Führungskräfte!"
Es ist absolut sinnvoll, neue Mitarbeiter einzustellen, um sich als Unternehmer zu entlasten, sowie das System "Firma" zu stabilisieren. Denken Sie jedoch daran, dass die neuen Mitarbeiter auch wieder eingearbeitet werden müssen und Führung brauchen. Fördern Sie also frühzeitig potenzielle Führungskräfte!

26. "Manager sind kein Rädchen in der Maschine. Manager sind diejenigen, welche die Maschine bauen und steuern."
Heißt übersetzt: Manager sollten sich weitestgehend aus dem Tagesgeschäft raushalten und das tun, wofür sie da sind: managen! Anders formuliert: Sie arbeiten nicht IN der Maschine, sondern AN der Maschine, so dass alles IN ihr wunderbar funktioniert. Und das geht nur, wenn man nicht selbst Teil des Produktionsflusses ist.

27. "Die 4 wichtigsten Wörter im Management: Wie denken Sie darüber?"
Eine sehr gute Frage! Denn als Manager managen Sie nicht nur die Geschehnisse in Ihrem Unternehmen, sondern sind auch ein "Gedanken-Analyst". Das sollten Sie zumindest sein, so dass Sie die Stimmung in einem Team (oder dem gesamten Unternehmen) besser antizipieren und ggf. das Management anpassen können.

28. "Wer sein Hauptaugenmerk auf seine Arbeit richtet und Wert auf seine formale Stellung legt, der ist ein einfacher Angestellter, so erhaben sein Titel und Rang auch sein mag. Wer sich jedoch auf seinen Wertbeitrag konzentriert und sich für die Ergebnisse des Unternehmens verantwortlich fühlt, der gehört, soweit unten er in der Hierarchie auch stehen mag, im wahrsten Sinne des Wortes zum Spitzen-Management."
Dieses Business-Zitat sollten sich gerade Angestellte mit Aufstiegs- und Karriereambitionen an ihren Bildschirm kleben! Es mag eine Sache sein, dass Sie bei Beförderungen in Ihrem Unternehmen übergangen werden. Aber ich kenne keinen Menschen mit einem solchen Mindset, der es nicht zu etwas gebracht hätte!

29. "Lenkung von Kommunikation, Informationen und Knowhow führt zu Lenkung von Wahrnehmung, Aufmerksamkeit und Emotionen im Unternehmen."
Eine wichtige Lektion steckt auch in diesem Business-Zitat! Wenn Sie die Kommunikations- und Informationsströme in Ihrem Unternehmen lenken, dann lenken Sie automatisch auch den Fokus, die Wahrnehmung und die Aufmerksamkeit. Doch wie macht man das? Ganz einfach: Durch regelmäßige Meetings.

30. "Unternehmerische Härte sollte sich in einem sehr hohen Standard äußern, welcher nur mit kristallklaren Prozessen erreicht werden kann."
Hier darf ich ein eigenes Zitat anführen, welches auch viele meiner Kunden als hilfreich empfunden haben. Man kann großen Erfolg nicht dauerhaft durch Kampf, Motivation und Verbissenheit erringen. Man muss die eigenen Ansprüche in den firmeninternen Prozessen, Systemen, Trainings und Richtlinien verankern.


„Ein Kunde ist nicht von uns abhängig. Wir sind von ihm abhängig. Er unterbricht nicht unsere Arbeit, sondern er ist Ziel und Zweck davon. Er ist bei unseren Aufgaben kein Außenstehender. Er ist Teil davon. Wir tun ihm keinen Gefallen, indem wir uns um ihn kümmern. Er tut uns einen Gefallen, indem er uns die Möglichkeit dazu bietet.“

Mahatma Gandhi


4. Business-Zitate für Selbstständige

Eine der wichtigen Erkenntnisse nach 20 Jahren Online-Business ist, dass Selbstständigkeit rein gar nichts mit Unternehmertum zu tun hat. Selbstständige sind so wenig Unternehmer, wie Führungskräfte Praktikanten sind. Daher sollten besonders Startups, Selbstständige und Quereinsteiger die verborgene Weisheit der Folgenden Business-Zitate studieren:

Zitat: If you never try you will never know! - Jetzt kopieren und im Social Web teilen!
"If you never try you will never know!"
Zitat: Do it with passion or not at all! - Jetzt kopieren und im Social Web teilen!
"Do it with passion or not at all!"

31. "Cashflow zuerst! Danach Systeme etablieren, die einen selbst ersetzen!"
Richtig! Zuerst sollte man die grundlegende Finanzierung des Unternehmens sicherstellen. Danach aber den sich aufbauenden Cashflow in Prozesse, Systeme und Abläufe lenken. Und zwar am besten in jene, in denen man selbst am meisten zeitlich involviert ist. Man muss aus dem Tagesgeschäft raus und AM Unternehmen arbeiten.

32. "Facharbeit = Sie bekommen das heraus, was Sie persönlich reinstecken. Unternehmertum = Sie bekommen das heraus, was Ihr Team reinsteckt."
Eine der wichtigsten Lektionen, die leider doch so wenige Selbstständige verstehen (oder zumindest nicht konsequent danach handeln). Die eigene Facharbeit ist nie skalierbar. Sie bekommen das raus, was sie reinstecken. Skalierung ist nur möglich, wenn Sie ein Team haben (incl. Ziele, KPIs, Meetings und Projektmanagement).

33. "Nicht die eigene fachliche Brillanz zählt, sondern der Aufbau eines Top-Teams."
Wie gerade beschrieben: Sie können sich nicht selbst skalieren, egal wie brillant Sie sind! Es gibt nur einen Weg, wie Sie skalieren können. Nämlich durch den Aufbau von Teams. Wenn Sie also ein Experte sein wollen, dann empfehle ich Ihnen ein Experte im Aufbau und Management von Hochleistungsteams zu werden.

34. "Kunden-Support ist das neue Marketing!"
Ich würde es so formulieren: Es gab noch nie ein anderes Marketing! Heißt: Marketing sollte ganz grundsätzlich darauf abzielen, Kunden zu halten (und nicht nur Kunden zu gewinnen). Ironischerweise verstehen genau dass die meisten Online-Marketer nicht. Sie machen alles für neue Kunden, und fast nichts für Bestandskunden.

35. "Schneller Versuch und Irrtum sind von unschätzbarem Wert. Und ständiges Lernen wird langfristig, aber garantiert, zum größten Wettbewerbsvorteil."
Viele Menschen haben "Angst" vor Fehlern und versuchen sie zu vermeiden. Klüger wäre es, mögliche Fehler so schnell wie möglich zu machen, um die Lernzeit abzukürzen und so schnell wie möglich eine neue, bessere Entscheidung treffen zu können. Das Vermeiden von Fehlern ist der größte Fehler an sich!

36. "Optimiere mindestens eine Sache an deinem Arbeitsplatz pro Woche."
Dies ist eine der Regeln, welche wir intern in unseren Richtlinien verankert haben. Wenn Sie diese Kultur unternehmensweit etablieren, dann haben Sie ein sich selbstverbesserndes System geschaffen. Eine Kultur, die auf Entwicklung ausgerichtet ist, und nicht auf Vermeidung von Problemen und Hindernissen.

37. "Vergleiche regelmäßig das Erreichte mit deinen Zielen und bessere ggf. nach."
Vergleich oder Feedback ermöglicht die Nachjustierung des Bestehenden. Und das ist die einzige Möglichkeit, sich und sein Unternehmen systematisch zu verbessern. Unternehmer brauchen dieses Feedback, damit sie wissen, wo sie stehen. Deswegen sind Top-Unternehmer auch "Analyse-Freaks", sie bessern ständig nach.

38. "Den Sieg erwartet den, der geordnet, systematisch und strukturiert vorgeht."
Lautstarkes "Impuls-Marketing" wird bei weitem überschätzt! Nach meiner Erfahrung sind die Gewinner einer Branche, Nische oder eines Marktes jene, die systematisch, gezielt, geordnet und strukturiert vorgehen. Wenn man etwas darüber nachdenkt, dann kann es auch gar nicht anders sein. Gewinner haben ein System!

39. "Der Hauptgrund, warum Unternehmen nicht abheben, ist die Besessenheit von kleinen Aufgaben, die einen ständig beschäftigt halten, aber kein Geld bringen."
Oh, wie wahr! Hier erinnere ich mich an meine eigene Selbstständigkeit zurück. Alles war wichtig und der Hang zum Detail übermächtig. Allerdings ist genau DAS das Problem: die ständige Auseinandersetzung mit kleinteiligen Aufgaben, die zwar relevant erscheinen, aber am Ende des Tages doch keinen Umsatz bringen.

40. "Handle stets so, dass sich die Anzahl deiner Möglichkeiten erweitert."
Eine sehr wichtige Lektion steckt auch in diesem Business-Zitat: man sollte sich nicht in fachlich-operativen Aufgaben verlieren (da sie die Möglichkeiten des Unternehmens nicht erweitern), sondern möglichst frühzeitig mit der Entwicklung von Prozessen beginnen (die für alle Beteiligten einen größeren Spielraum zulassen).


5. Business-Zitate über Führung

Management-, Leadership- und Führungsdenken sind essenziell in einem Unternehmen. Allerdings unterscheidet es sich fundamental von der Denkweise operativer Teams, Experten oder Influencer. Diesen Unterschied kann man wunderbar in den folgenden Business-Zitaten wiederfinden. Jeder Unternehmer ist gut beraten, diesen Erkenntnissen zu folgen!

Zitat: I can. I will. End of Story! - Jetzt kopieren und im Social Web teilen!
"I can. I will. End of Story!"
Zitat: Great things never come from comfort zones! - Jetzt kopieren und im Social Web teilen!
"Great things never come from comfort..."

41. "Führung ist der absichtsvolle Lenkungsversuch von Aufmerksamkeit."
Richtig! Führung hat viele Aspekte, aber die Lenkung von Aufmerksamkeit gehört zu den Kernaufgaben von Führung. Folgerichtig hat Führung auch weniger mit einer hohen Expertise und Kompetenz in einem Bereich zu tun (wobei das natürlich nicht schaden kann), sondern vielmehr mit Psychologie, Klarheit und Kommunikation.

42. "Bauen Sie in Ihrem Team einen magischen und leistungsstarken Gruppen-Mythos auf und zeigen Sie Nörglern gegenüber nicht die geringste Nachsicht."
Auch das kann ich nur unterstreichen! Man denke nur an einen "faulen Apfel", der alle anderen in Mitleidenschaft zieht. Als Führungspersönlichkeit müssen Sie dafür sorgen, dass Ihr Team frei von Nörglern, Pessimisten und Besserwissern bleibt. Andernfalls werden Sie kaum ein schlagkräftiges Team aufbauen können.

43. "Es ist die Aufgabe der Führungskraft, dem Sog des Pessimismus Paroli zu bieten."
Wie bereits oben beschrieben: halten Sie Ihren "Stall" sauber. Der Sog des Pessimismus ist allgegenwärtig, gerade im deutschsprachigen Raum. Pessimisten haben in Ihrem Unternehmen absolut nichts zu suchen!

44. "Mit operativer Hilfe führt man ein Team nicht zur Selbstorganisation. Sondern dadurch, dass man bei Problemen bessere Prozesse, Systeme und Richtlinien entwickelt."
Ein herausragendes Zitat, welches das Mindset eines echten Unternehmers repräsentiert! Als Unternehmer ist es nicht Ihre Aufgabe operativ zu arbeiten oder das Tagesgeschäft zu bewältigen. Es mag eine Übergangszeit geben, aber letztlich sind Sie dafür verantwortlich AM Unternehmen zu arbeiten, und sich nicht IN ihm zu verlieren.

45. "Führung ist Beziehungsaufbau. Beziehungslosigkeit macht Führung unmöglich. Gute Führungskräfte sind daher immer gute Dienstleister."
Auch eine sehr wichtige Lektion: Man kann nicht führen, wenn man keine Beziehung zu jenen hat, die man führen will. Es braucht eine persönliche Verbindung. Und je besser diese ist, desto besser lassen sich die Menschen im Allgemeinen führen. Als Führungskraft sollten Sie ein echtes Interesse an Menschen entwickeln.

46. "Indem man Konflikte vermeidet, vermeidet man das Bereinigen von Differenzen."
Eine der größten Stolperfallen, in die man als Unternehmer, Manager oder Führungskraft treten kann. Und zwar nicht nur einmal, sondern immer wieder! Unter garkeinen Umständen sollten Sie Konflikte vermeiden, kleinreden oder aus dem Weg gehen. Wenn Sie Konflikte vermeiden, vermeiden Sie im Grunde auch die Klärung des Problems. Damit verhindern Sie auch einen Lerneffekt für alle Beteiligten und die Differenzen schaukeln sich weiter auf.

47. "Die Führungskraft, die sich darauf konzentriert, einen Beitrag zu leisten, wendet den Blick zwangsläufig von ihrem eigenen Fachgebiet, ihren begrenzten Fähigkeiten und Meinungen ab, und richtet diesen auf die Leistung der Organisation als Ganzes."
Ganz genau so ist es! Allerdings sind einige Führungskräfte recht eitel. Sobald sich der Erfolg einstellt, gehen die Pferde mit ihnen durch. Die eigene Herrlichkeit wird in den Mittelpunkt gerückt. Eine Beobachtung, die ich unzählige male gemacht habe. Reife Führungskräfte haben ihre Eitelkeit im Griff und dienen der Organisation.

48. "Das Problem ist nicht, dass die Leute zu faul sind. Vielmehr tun sie nicht die richtige Arbeit, um Unternehmen aufzubauen. Sie verpassen es über lange Zeiträume, funktionierende Systeme zu entwickeln!"
Das Zitat stammt von Michael E. Gerber, dem Autor des Business-Klassikers "The E-Myth" und ist ein echtes Gold-Nugget! Es fasst das falsche und das richtige unternehmerische Mindset in nur einem Absatz zusammen: Es geht darum, funktionierende Prozesse, Systeme und Abläufe zu entwickeln. In allen Bereichen des Unternehmens.

49. "Jemanden einzustellen ist keine Aufgabe, sondern eine Investition."
Auch dieses Business-Zitat beinhaltet eine sehr tiefe, weise Einsicht: Wenn man versteht, dass die Firma das "System" ist, und die Mitarbeiter das "System" bedienen, dann sollte einer Führungskraft auch einleuchten, dass jeder Mitarbeiter eine Investition ist, um das "System" noch besser und geschmeidiger am Laufen zu halten.

50. "Die Gewinner sind Produktmacher. Technik und Design liegen ihnen zutiefst am Herzen. Sie sind keine Marketingmenschen, Finanziers oder Verkäufer. Wenn Leute aus diesen Feldern ein Unternehmen leiten, versandet oftmals die Innovationskraft."
Dieses Business-Zitat stammt meines Wissens von Steve Jobs. Selbst wenn nicht, so kann ich dieser Aussage doch mit voller Kraft zustimmen! Marketer haben nichts zu vermarkten, Finanziers nichts zu finanzieren und Verkäufer nichts zu verkaufen, wenn es niemanden gibt, der exzellente Produkte entwickelt.


6. Business-Zitate über Unternehmertum

Business-Zitate über Unternehmertum gibt es in rauen Mengen im Internet. Doch viele beschränken sich nur auf "Tschaka-Sprüche", Durchhalteparolen oder die "Hustler-Kultur". Demnach müsse man nur "Gas geben" und "Riesig denken". Das weit mehr zu echtem Unternehmertum gehört, dass zeigen anschaulich die nächsten Gedanken:

Zitat: Good players inspire themselves. Great players inspire others! - Jetzt kopieren und im Social Web teilen!
"Good players inspire themselves. Great players inspire others!"
Zitat: Do not run away from challenges. Run over them! - Jetzt kopieren und im Social Web teilen!
"Do not run away from challenges. Run over them!"

51. "Es geht nicht um die Frage: Wie kann ICH das Lösen?... sondern: Was muss gegeben sein, damit ANDERE das in hoher Qualität und Zuverlässigkeit lösen können?"
Sehr gut! Das Mindset eines echten Unternehmers. Wer sich als Unternehmer fragt, wie ER es am besten lösen kann, ist kein Unternehmer, sondern ein Facharbeiter. Das ist die einfache Wahrheit. Wer mit seinem Unternehmen wirklich durchstarten und abheben möchte, sollte ideale Arbeitsbedingungen für ANDERE schaffen.

52. "Wenn etwas unternehmerisch nicht läuft, wird sich mehr um Vertrieb, Verkauf und Marketing gekümmert. Daher schielen viele Branchen auf die Marketingbranche. Doch alleiniges Marketing ist die Krankheit, für deren Therapie sie sich hält."
Bei Gott! Diese Erfahrung mache ich seit über 20 Jahren in der Internet-Marketing-Branche. Und sie ist weit davon entfernt, die Zusammenhänge zu verstehen. Marketing allein reicht nicht, wenn der Rest des Unternehmens (Prozesse, Systeme, Abläufe etc.) nicht vorhanden sind. Im Gegenteil: ein strukturloses Unternehmen kommt mit riesigen Marketing- und Launch-Kampagnen nur noch mehr in Bedrängnis, weil es nichts gibt, was den neuen Zulauf an Anfragen, Leads, Terminen, Kunden, Sales und Support-Tickets abfedert. Die Überforderung steigt, das Chaos wächst, die Probleme sind vorprogrammiert. Wieviel Zeit werden Sie dann für Prozesse haben?

53. "Die ganze Beute geht an jene, die tagein tagaus ein konstantes Tempo halten können, durch alle Höhen und Tiefen. Diese Vorhersehbarkeit, die sich aus effektiven Prozessen speist, ist letztlich der Schlüssel zum Aufbau eines Unternehmens."
Ein weiteres Business-Zitat, dem ich nichts hinzuzufügen habe. Besonders Startups, Freelancer und Selbstständige sollten sich das zu Herzen nehmen: Man kann nicht ewig auf einem hohen, schnellen und intensiven Niveau arbeiten. Bei jedem läuft die biologische Uhr. Wenn Sie nach Jahrzehnten der Selbstständigkeit immer noch keine Prozesse, Systeme oder Abläufe aufgebaut haben, die Sie ersetzen, dann haben Sie ein ernstes Problem!

54. "Es macht keinen Sinn, kluge Leute einzustellen und ihnen zu sagen, was zu tun ist. Wir stellen kluge Leute ein, damit sie uns sagen können, was zu tun ist."
Ein weiteres fantastisches Business-Zitat von Steve Jobs! Sie sollten Mitarbeiter nicht als Ihre Arbeitssklaven oder Gehilfen sehen, die Ihre Ideen umsetzen. Dieses Mindset wäre völlig verdreht und zum Scheitern verurteilt. Reife Unternehmer suchen sich Top-Mitarbeiter, Manager und Mentoren und hören ganz genau zu.

55. "Sorge für Vertrauen, Optimismus und Aufbruchsstimmung im Unternehmen."
Vertrauen ist der Kit, der alles im Unternehmen zusammenhält. Ohne Vertrauen geht nichts und es wäre unmöglich, leistungsstarke und produktive Teams aufzubauen. Allerdings reicht Vertrauen allein auch nicht, es ist vielmehr die Grundvoraussetzung. Kluge Unternehmer kultivieren eine Aura der "großen Sache" und Aufbruchsstimmung.

56. "Alle Wachstumsunternehmen sind Trainingsunternehmen."
Ein Business-Zitat für die Ewigkeit! Ausdrucken, unterstreichen, einrahmen! Jedes erfolgreiche Unternehmen auf diesem Planeten trainiert seine eigenen Mitarbeiter. Je organisierter und strukturierter die Unternehmen dabei vorgehen, desto besser werden ihre Teams, Leistungen und Ergebnisse. Input = Output.

57. "Eine Firma muss in der Lage sein, sich selbst zu regulieren und zu steuern."
Das Zitat stammt von Prof. Peter Kruse, einem Vordenker der Unternehmensberatung: Regulierung wird möglich durch die Einführung von KPIs, das Messen der Gleichen, sowie dem Nachjustieren bei Zielabweichungen. Sie müssen also messen, bevor Sie regulieren können. Und dann können Sie auch steuern.

58. "Wahre Unternehmer führen als Firmenbewusstsein, und nicht als Experte, der sich möglichst stark selbst vermarktet und als Produkt aufbaut!"
Das ist das Problem unserer heutigen Zeit: sie wird dominiert von Experten, Gurus, Influencern und Selbstdarstellern, die in den allermeisten Fällen weit davon entfernt sind, echte Unternehmer zu sein. Sie promoten und lieben sich selbst, statt zurückzutreten und ihr Team aus einer höheren Umlaufbahn zu Erfolg zu führen.

59. "Irrtum und Risiko sind essenziell. Wenn es kein Irrtum oder Risiko geben darf, dann darf es am Ende auch keinen Versuch geben. Wenn es aber keinen Versuch gibt, dann schalten wir den Motor des Fortschritts und der Weiterentwicklung ab."
Ganz wichtig und ein essenzielles Unternehmer-Mindset! Man kann Risiko nicht vom Irrtum trennen. Eine neue Sache birgt immer ein Risiko. Es kann gut gehen, dann ist alles fein. Es kann schief gehen, und man hat sich geirrt (was zu einem Lerneffekt führt). Aber den Versuch aufgrund des Risikos nicht einzugehen, ist absurd!

60. "Prozesse stellen die Architektur des Unternehmens dar. Und da die meisten Marketer keine Prozesse haben, haben sie in Wahrheit auch kein Unternehmen. Sie vermarkten wie die Könige, aber haben unternehmerische Fähigkeiten wie die Bauern."
Ich sehe schon die Hater kommentieren :-D Nach 20 Jahren Online-Business kann ich das nur unterschreiben: Viele Influencer & Marketer haben keinerlei echte Unternehmensstrukturen. Ihre "Firmen" sind substanzlos, strukturlos und hohl. Dabei könnten sie mit sauberen Prozessen noch so viel mehr erreichen! Es ist das klassische Problem der hochspezialisierten, fachlichen Sichtweise und der dadurch eingeengten Wahrnehmung.


"Es liegt in der Natur der Facharbeit, dass sie nicht interdisziplinär ist und stattdessen die Tendenz hat, sich immer weiter zu vertiefen. Hoch spezialisiertes Expertentum ist jedoch genau das Gegenteil vom interdisziplinären, ganzheitlichen Denken reifer Unternehmer. Ein Top-Experte ist daher niemals Top-Unternehmer. Er kann es aufgrund seiner hohen Spezialisierung in nur einem Fach nicht sein, er bringt die Punkte nicht zusammen."

Tobias Knoof im Podcast mit Tom Kaules "Facharbeiter vs. Unternehmer" (2021)


7. Motivierende Business-Zitate

Manchmal sind es die motivierenden Zitate, die das eigene Business oder Unternehmen am Laufen halten. Sie verstärken den eigenen Antrieb, die Leidenschaft und Motivation. Dennoch beamen sich aufgrund motivierender Business-Zitate noch keine Prozesse und Systeme in ein Unternehmen. Motivation ist wichtig, Systeme sind besser :-)

Zitat: Its not about being the Best. Its about being better than you were yesterday! - Jetzt kopieren und im Social Web teilen!
"Its not about being the Best. Its about being better than you were yesterday!"
Zitat: Forget failure. Forget misstakes. Forget Everything. Expect what you are going to do now! - Jetzt kopieren und im Social Web teilen!
"Forget failure. Forget misstakes. Forget Everything. Expect what you..."

61. "Schaff einen Kern der motiviertesten Mitarbeiter. Stärke die Beziehungen dieser Leute untereinander, gib ihnen Wertschätzung und binde dann nach und nach weitere Mitarbeiter an diesen Kern an. So entstehen Spitzenteams."
Dieses Business-Zitat stammt aus einem der lesenswerten Bücher von Stefan Merath (den ich sehr schätze). Es beinhaltet alle Kerngedanken erfolgreichen Unternehmertums und bedarf keiner Erklärung. Man hat Erfolg nie allein, sondern im Team. Das beste was Sie machen können, ist einen "harten Kern" zu schaffen.

62. "Du fühlst dich nur mies, weil dein Gehirn signalisiert, dass es da ein Problem gibt, dass immer noch nicht gelöst wurde. Beschäftige dich damit, oder es holt dich ein."
Richtig! Gerade als Unternehmer, und damit Verantwortlicher vieler weiterer Menschen, sollte man Probleme nicht auf die lange Bank schieben. Das Gehirn ist klug genug, um die Verschleppung wichtiger Angelegenheiten zu signalisieren. In Form von Gedanken, Gefühlen und Emotionen. Reife Unternehmer handeln präventiv.

63. "Der Weg zu Stolz und Lebensfreude führt immer durch Anstrengung, Schmerz oder schwierige Emotionen."
Jein! Prinzipiell richtig, aber nicht in der Ausformung der allgegenwärtigen "Hustler-Kultur", die gerade bei jungen Menschen und im Social-Web so weit verbreitet ist. Mit etwas gesundem Menschenverstand erkennt man, wie hirnrissig (und schädigend) viele dieser "Hustler-Sprüche" sind. Auf der anderen Seite ist es auch so, dass man im Leben nichts geschenkt bekommt. Es ist doch gerade die Anstrengung, das Ringen und Kämpfen mit sich selbst, welche die Reife und Weisheit des Alters erzeugt. Aber eben NICHT um jeden Preis.

64. "Disziplin macht Lebensstil."
Kurz und knapp trifft dieses Zitat den Kern der Sache. Disziplin führt zu Fokus, zu Konzentration, zu Umsetzung und Willensstärke. Dadurch entstehen Resultate und Ergebnisse, welche wiederum positive Auswirkungen auf das eigene Umfeld haben. Disziplin baut einen guten Lebensstil auf, so einfach ist das.

65. "Bestimmte Siege sind nur zu erringen, wenn man scheitert. Beeilen wir uns also zu Scheitern. So begegnen wir der Wirklichkeit intensiver als bei unseren Erfolgen. Denn wenn sie Widerstand bietet, hinterfragen wir sie."
Das nächste Zitat stammt aus dem Buch "Die Schönheit des Scheiterns" von Charles Pépin. Es hat praktisch nichts mit Firmenaufbau, Unternehmertum oder Business zu tun, und ist doch eines der besten Bücher für Unternehmer! Es geht nicht darum, so schnell wie möglich Erfolg zu haben, sondern so schnell wie möglich zu scheitern. Eine sehr tiefe und wahre Einsicht, welche nur gestandene Unternehmer entwickeln werden.

66. "Die erfolgreichsten Unternehmer sind die, die es verstehen, in den Herzen ihrer Mitarbeiter ein motivierendes Gefühl der Teilhaberschaft zu erwecken."
Dem kann ich nur zustimmen! Allzu oft denken gerade junge "Unternehmer" nur an sich, ihr kleines Ego und ihre soziale Stellung. Sie sehen Mitarbeiter als Werkzeuge, die möglichst ohne Diskussion schnell arbeiten sollen. Erfahrene Unternehmer wissen, dass diese Einstellung amateurhaft ist und Mitarbeiter eher vergrault.

67. "Die besten Ergebnisse werden durch Kooperation erzielt."
Simpel und einfach: Kooperation gewinnt! Es gibt nichts besseres, als ernsthafte, echte, absichtsvolle und wohlwollende Kooperationen aufzubauen. Sie führen zu besseren, schnelleren und qualitativeren Ergebnissen. Man brauche sich nur Spitzenteams im Sport anzuschauen: wer am besten kooperiert gewinnt.

68. "Immer wieder taucht in der Unternehmensgeschichte ein unbekannter Wettbewerber aus dem Nichts auf und überholt binnen kürzester Zeit die etablierten Marktführer!"
Dieses motivierende Business-Zitat stammt von Peter F. Drucker, der US-amerikanischen Management-Koryphäe. Die Frage ist: warum kann ein neuer Wettbewerber so etwas erreichen? Und vor allem: wie kann er es halten? Wenn man Drucker folgt, kennt man die Antwort: besser durchdachte Prozesse, Systeme und Abläufe.

69. "Du hast umso mehr Kraft, je länger du dich auf die schönen, harmonischen und erfreulichen Dinge des Lebens konzentrierst und dauerhaft ausrichtest."
Absolut. Kraft entsteht in der Mitte. Durch Balance, Harmonie und Ausgeglichenheit. Der Fokus auf erfreuliche Dinge, bringt erfreuliche Dinge im Leben zum Vorschein. Allerdings sollte man als Unternehmer nicht vergessen, dass "positives Denken" allein keinen Kunden-Support macht oder neue Leads in den Raum beamt.

70. "Beim Überlegen muss man langsam sein, beim Durchführen aber schnell!"
Etwas, was sich besonders die Proaktiven, Extrovertierten, Rampensäue und "Praktiker" einmal durchdenken sollten, die oft so große Stücke auf ihr "Ich tue es einfach" halten. Es "einfach nur zu tun" ist manchmal unüberlegt. Und unüberlegte Handlungen sind in der Regel Anstoß zu einer Kettenreaktion unnötiger Dinge (die dann wieder schnell und unüberlegt umgesetzt werden.) Ein Kreislauf von Hektik und Aktionismus entsteht. Es ist richtig, schnell zu handeln, aber es ist mindestens genauso richtig VORHER genau zu überlegen. Wer das überspringt, ist nicht "clever", sondern kurzsichtig. Und das kann im Unternehmertum teuer, schmerzhaft und fatal werden.

71. "Dein größter Erfolgsverhinderer ist ein lebenslang deine eigene Skepsis."
Auch richtig, aber wieder nur teilweise. Skepsis kann eine echte Handbremse sein, aber was ist denn das Gegenteil? Ich würde hier Begeisterung und Enthusiasmus sehen. Kennen Sie Unternehmer, die ausschließlich ihre Erfolge durch Permanent-Begeisterung und enthusiastisches Handeln erreicht haben? Ich nicht. Die Erfolgsmenschen, die ich kenne, haben eine fein abgestimmte Balance zwischen misstrauischer Skepsis und Selbstreflektion, sowie entschlossenem Handeln (ohne sich jedoch in einer enthusiastischen Dauerschleife zu verlieren).


8. Business-Zitate über Geld und Umsatz

Als nächstes betrachten wir einige kluge Business-Zitate über Geld, Finanzen und Umsatz! Wie denken erfolgreiche Unternehmer darüber? Meine Beobachtung aus 20 Jahren Business ist es, dass deren Betrachtungsweise häufig erheblich von der des Mainstreams abweicht. Doch wenn man die Gedanken dahinter betrachtet, macht vieles einfach Sinn!

Zitat: Dont tell people your dreams. Show them! - Jetzt kopieren und im Social Web teilen!
"Dont tell people your dreams. Show them!"
Zitat: All great Leaders are readers! - Jetzt kopieren und im Social Web teilen!
"All great Leaders are readers!"

72. "Stellen Sie den besten Personalvermittler ein, und dann die besten Verkäufer."
Yup, ein sehr schönes Business-Zitat und ein wirklich kluger Tipp! Meine Beobachtung ist, dass gerade junge Unternehmen versuchen an Mitarbeitern zu sparen. Es werden entweder gar keine, oder möglichst günstige eingestellt. Klüger wäre es, sich von Beginn an einen großartigen HR-Manager zu holen, welcher dann großartige A-Player einstellt und ihnen Aufgaben zuteilt, die zu mehr Umsatz führen (um die Stelle zu refinanzieren).

73. "Vertrieb und Marketing können einen Kampf gewinnen, aber das Produkt und die dahinterstehende Qualität gewinnt den Krieg."
So ist es, so war es, und so wird es immer sein! Sie können nicht dauerhaft mit minderer Qualität am Markt bestehen. Ganz einfach deswegen, weil es von Allem eine riesige Auswahl an Varianten und Mitstreitern gibt. Kunden sind zudem immer besser informiert. Wenn die Qualität nicht stimmt, gehen sie zum nächsten Anbieter.

74. "Geld verdienen ist ein Nebenprodukt von Werterschaffung."
Das ist ein Business-Zitat, das man 1 Million Mal wiederholen sollte, denn Geld kommt immer nur von anderen (man kann kein eigenes erstellen). Und andere geben Ihnen nur Geld, wenn Sie etwas haben, was in deren Augen Wert hat. Je wertvoller es empfunden wird, desto höher ist der Geldfluss in Ihre Richtung.

75. "Geld ist ein Nebenprodukt von Erstklassigkeit und kein Ziel."
Ein ähnliches Zitat wie oben, mit der selben Antwort: Wer sich auf Geld allein konzentriert, hat einen völlig falschen Zugang zu Unternehmertum und wird über kurz oder lang scheitern. Umsatz und Geldfluss entsteht, wenn man erstklassige Werte, Dienste und Produkte schafft. Das sollte das Ziel sein, und nicht "Kohle machen".

76. "Es gibt nur 2 Einsatzzwecke für Cash im Unternehmen: 1. Cash finanziert Wachstum. ODER 2. Cash finanziert schlechtes Management."
Dieses Zitat stammt aus dem Buch "Scaling Up" von Verne Harnish, welches jeder Unternehmer gelesen haben muss! Cash sollte zum Aufbau und der Stabilisierung des Unternehmens eingesetzt werden. Wenn allerdings Prozesse ineffektiv (oder nicht vorhanden) sind, dann verdampft es wie Brauselimonade in der Luft.

77. "Alles im Unternehmen besteht aus Bausteinen. Das Verständnis der Bausteine ist das Geheimnis des Erfolgs. Wenn Sie die Bausteine kennen, können Sie wie ein Chemiker im Labor experimentieren und Ihre eigene Kreation erfinden. Wenn Sie die Bausteine nicht kennen, können Sie nur den Plan eines anderen kopieren."
Eine Metapher von Sam Owens, dem Betreiber von Consulting.com. Es geht darum, das eigene Unternehmen wie ein Baukasten zu betrachten und in Komponenten zu denken (CRM, CMS, HR, Chat, Helpdesk, Prozesse, Scrum, Funnels, etc.). Wenn Sie viel testen, werden Sie irgendwann die "goldene Kombination" finden.

78. "Es geht nicht darum Anreizsysteme, sondern Anerkennungssysteme zu schaffen."
Eine Spitzfindigkeit, die doch eine sehr tiefe Wahrheit beinhaltet: Keine Frage, Menschen möchten Geld verdienen. Aber noch viel mehr möchten sie Anerkennung! Deswegen führen großartige Unternehmen ihre Belegschaft auch nicht (nur) mit finanziellen Anreizen, sondern mit verschiedensten Formen der Anerkennung.

79. "Geld mit Geld zu machen, ist etwas völlig anderes als echte Wertschaffung."
Ein Zitat, welches wahrscheinlich Day-Trader, Forex-Händler und alle Arten von Spekulanten nicht im Geringsten interessieren dürfte. Und doch trifft es genau ins Schwarze: Unternehmer schaffen neue Produkte, Prozesse und Dienstleistungen, und damit gesellschaftliche Werte. Welchen Wert schafft ein Forex-Trader? Null.

80. "Nur Stammkunden katapultieren Unternehmen in höhere Umsatzsphären."
Diesen Gedanken sollten gerade Internet-Marketer annehmen. Sie tun oft alles, um einen Kunden zu gewinnen, doch nach dem "Sale" ist Schluss. Sie widersprechen damit ihrer eigenen Kernaussage, nämlich das Bestandskunden günstiger sind als Neukunden. Warum handeln sie dann gegen diesen Grundsatz? Ich weiß es nicht!

81. "Über die Fokussierung beginnt der Weg zum Millionengeschäft."
Es gibt ein wunderschönes Buch namens "The One Thing" von Gary Keller, welches eine überraschend einfache Wahrheit über außergewöhnlichen Erfolg beinhaltet. Sie lautet: Fokussiere dich auf nur eine Sache: 1 Business, 1 Unternehmen, 1 Domain, 1 Zielgruppe, 1 Website, 1 Produkt, 1 Plan und 100% Commitment.

"Nach 20 Jahren im Online-Business fallen einem Muster auf, die andere noch jahrelang nicht bemerken werden! Dieser Vorteil ist so groß, dass mentorierte Unternehmer in der Regel weit überlegen + schneller sind!"

Tobias Knoof, Digital Consultant

Lassen Sie sich professsionell von einem echten Pionier der dt. Marketing-Industrie begleiten und entwickeln Sie Ihr Unternehmen in Rekordzeit:

Mehr zum Mentoring erfahren!

9. Unbekannte, aber heftige Business-Zitate

Im Folgenden habe ich noch eine ganz besondere Kategorie von Business-Zitaten für Sie. Fundstücke aus über 20 Jahren Online-Business, welche ich mit großer Freude in meinem Archiv aufbewahrt habe: harte, heftige, aber wahre Zitate über das Leben als Unternehmer. Sie möchten heute eine Diskussion entfachen? Dann teilen Sie diese im Internet :-)

Zitat: Believe in yourself and you will be unstoppable! - Jetzt kopieren und im Social Web teilen!
"Believe in yourself and you will be..."
Zitat: Be BOLD or Italic, but never regular! - Jetzt kopieren und im Social Web teilen!
"Be BOLD or Italic, but never regular!"

82. "Wenn sich in Deutschland jemand selbstständig macht und Misserfolg hat, gilt er als Versager. Wenn er es wieder erwarten doch schafft, gilt er als Arschloch."
Starker Tobak, aber leider auch meine Erfahrung in Deutschland. Es ist egal, was man macht und wie man es macht: man wird entweder in den Himmel gelobt und verehrt oder respektlos und zynisch behandelt. Es sieht so aus, als ob es in der Volksseele begründet liegt und ein energetisches Phänomen ist. Bei meinen fast 50 Reisen in andere Länder habe ich das nirgendwo angetroffen. Die Menschen lieben andere erfolgreiche Menschen!

83. "Die Wahrheit hat keine Angst vor umfassender Untersuchung!"
So ist es! Wahrheit ist immer offen, zugänglich und kommunikativ. Jede Wahrheit wird sich über kurz oder lang durchsetzen. Und genau hier liegt der Grund, warum sie so oft verunglimpft wird. Wahrheit erzeugt Angst bei jenen, die sie verhindern wollen. Aber sie hat selbst keine Angst vor umfassender Untersuchung.

84. "Wir sind nicht hier, um zu verhandeln. Wir sind hier, um der Korruption und dem Gaunertum der Branche den Kampf anzusagen und die mentale Pest der Hochstapelei bis auf die Wurzel herauszureißen. Wir sind hier, um den Schwätzern, Sprechmotoren und Möchtegern-Gurus das Handwerk zu legen."
Da war wohl jemand ziemlich schlecht drauf :-D Aber ich kann den Gedanken sehr gut nachvollziehen: Es gibt so viele Möchtegern-Gurus, Marktschreier und Consulting-Teenies, die glauben, das Business verstanden zu haben. Die Produkte, Video-Ads und Behauptungen, die man gelegentlich findet, sind schon echt abenteuerlich!

85. "Niemand könnte irgendetwas einkaufen, wenn nicht zuvor ein Unternehmer Geld erwirtschaftet hätte, dass er als Lohn oder Steuer weitergibt. Es ist erstaunlich, wie wenige das verstehen: wenn es keine Unternehmer gäbe, die Risiken auf sich nähmen, Geschäfte machten und Produktionen ankurbelten, dann lebten wir von dem, was wir auf den Feldern anbauen und aus Schafwolle in unserem Zelt stricken würden."
Ein wunderbares Statement für jene Gruppe von Menschen, die dazu neigen, Unternehmer generell als "Gauner" hinzustellen. Ja, es gibt viele Halbstarke und Halunken, und zwar in jeder Branche. Aber es ist genauso richtig, dass ohne Unternehmer, deren Ideen, Einsatz und Lösungen, wir in der Steinzeit leben würden.

86. "Man kann nicht sozial sein und gleichzeitig gerecht. Gleichheit und Gleichmacherei unter dem Denkmantel der Gerechtigkeit ist in Wahrheit zutiefst ungerecht, den es bremst und bestraft die, die sehr viel fleißiger sind. Soziale Gerechtigkeit ist emotionaler Brei! Es fördert die Hängematte, die Ausreden, das sich verstecken sowie die Ablehnung von Verantwortung, und nicht die Entwicklung."
Soviel zum Thema "soziale Gerechtigkeit für alle". Das Wort "Alle" läuft immer auf Gleichmacherei hinaus. Und wie sozial und gerecht kann es sein, wenn alle das Gleiche bekommen, verdienen oder erhalten? Diese Idee ist so ungerecht, wie sie nur sein kann. Sie zerstört den Antrieb der Menschen, untergräbt die Motivation und höhlt das Engagement eines jeden unternehmerischen Menschen aus. Es wäre das Ende des Fortschritts.

87. "Ich bin kein Marketer, ich bin Analyst. Ich suche die bestmögliche Lösung und verbessere sie weiter. Ich suche Muster, Dinge, die funktionieren und kombiniere quer durch alle denkbaren Disziplinen und Wissensgebiete die Dinge neu. Ich denke undenkbares und bisher nicht Gedachtes und schaffe somit etwas von bleibendem Wert."
Auch ein nettes Zitat für die Armee von Experten, die nie müde werden, die Spezialisierung auf nur 1 Fachthema zu verkünden. Sicher, Fokus ist gut. Aber wenn er sich in Richtung "Silodenken" bewegt, dann wird Hochspezialisierung zur Sackgasse. Man kann sehr wohl fokussiert bleiben, und doch interdisziplinäres Wissen aufbauen.

88. "In einer Dienstleistungsgesellschaft werden Produkte verkauft, die unsichtbar sind, Beratungen, Trainings, Coachings. Man kann sie nicht anfassen. Sie sollen theoretisch bessere Ergebnisse liefern, aber die Anbieter haften nicht dafür. Sie müssen nur reden, verkaufen und inszenieren. Sie müssen nicht für die Ergebnisse geradestehen und sind entkoppelt von den Auswirkungen, die sie herbeiführen."
Dieses Zitat spricht eines der ganz großen Probleme unserer Zeit an! Und ich sehe nicht, wie es in Zukunft lösbar ist. Anbieter müssten vertraglich zugesichert Verantwortung übernehmen. Aber wer macht das schon? Viele der Coaches, die in die Unternehmen reingehen. Aber nicht jene, die Kurse am Rechner erstellen.

89. "Unser Problem ist die Spirale der Klüngelei, die Angewohnheit aus jedem Leistungskrümmel eine Sahnetorte zu machen, der Beschiss der Affiliate-Könige und Cookie-Dropper, und die allgegenwärtige Selbstdarstellung zum Superstar."
Oh, wie kann ich das nur unterschreiben! Nach 20 Jahren Online-Business habe ich eine ganze Menge gesehen. Und wenn es einen "roten Faden" gibt, dann jenen, dass bei genauerem Hinschauen das meiste "heiße Luft" ist. Ich würde sogar sagen 90/10. Man hat manchmal den Anschein, dass man von Millionären regelrecht umzingelt ist. Jeder hat den Erfolg für sich gepachtet und spielend leicht mit einer 4h-Woche erreicht. Na sicher ;-)

90. "Wenn du nicht für das Produkt bezahlst, bist du das Produkt."
Eine Binsenweisheit, die viele normale Internetnutzer nicht verstehen. Man frage sich selbst: wie kann z.B. Facebook kostenlos sein, wenn das Unternehmen fast 60.000 Vollzeit-Mitarbeiter hat? Und immer mal wieder Milliarden in Server und Datencenter investiert? Wo kommt das Geld her, wenn es keine Produkte zum Kaufen gibt?


„Ein Top-Unternehmer folgt der Ausrichtung, sich selbst überflüssig zu machen. Ein Experte folgt der Ausrichtung, sich selbst in den Mittelpunkt zu stellen, wodurch mit zunehmendem Erfolg sein Unternehmen von seiner Person abhängig wird.“

Michael E. Gerber, Autor des Buches "The E-Myth Revisited"


10. Business-Zitate berühmter Persönlichkeiten

Zum Abschluss möchte ich Ihnen einige Business-Zitate bekannter Persönlichkeiten vorstellen. Dies ist natürlich nur eine kleine Auswahl aus dem riesigen Fundus im Internet. Allerdings sind sie, wie die meisten anderen Zitate dieses Beitrags, auf Business, Erfolg und Unternehmertum fokussiert und zeigen ein interessantes Mindset dahinter!

Zitat: Stay hungry. Stay foolish! - Jetzt kopieren und im Social Web teilen!
"Stay hungry. Stay foolish!"
Zitat: Side effect of focus: Less drama...! - Jetzt kopieren und im Social Web teilen!
"Side effect of focus: Less drama..."

91. "Wir sind immer die Nummer 1. Wir werden nichts machen, wo wir nicht die Nummer 1 werden, sein oder bleiben können. Scheich Mohammed bin Raschid al-Maktum
Dieses Zitat schreibt der Scheich von Dubai in seinem bemerkenswerten Buch. Zunächst riecht die Aussage nach "Größenwahn". Aber mit einem unternehmerischen Mindset kann man es auch anders interpretieren: Fange nichts an, wo du nicht gewinnen kannst! Wozu auch. Oder glaubt irgendjemand, das Spitzensport anders funktioniert?

92. "Versteht Ihr nun den Wert, wenn ich Euch rate, mit aller Kraft das gute Wollen, reine Denken zu beginnen? Nicht davon abzulassen, sondern Euch mit aller Sehnsucht, aller Energie daran zu klammern. Es ändert Euch und Eure Umgebung!" Abd-Ru-Shin
Ein wunderbares Zitat über die Kraft der Absicht, welches man auch auf das eigene Business übertragen kann. Die Idee, Vision und Mission des Unternehmens hat in einem sehr realen Sinne eine Ausstrahlung, und damit auch Anziehung (Resonanz) auf andere. Das Gute zu wollen, bringt nicht nur gute Laune, sondern gute Energie!

93. "Unternehmensaufbau ist fortschreitende Selbstverwirklichung und damit zu jederzeit ein exakter Spiegel des Bewusstseins des Gründers." Tobias Knoof, TrafficPrisma
Richtig! Denn alle Entscheidungen stammen ja aus dem Kopf, und damit aus den Gedanken des Firmeninhabers. Das Unternehmen ist damit der manifestierte Ausdruck seiner Vorstellung über Geschäfte, Firmenaufbau, Zielgruppen, Qualität und Unternehmertum. Und natürlich auch seiner Prozesse, Systeme und Richtlinien.

94. "Apple ist sehr gut darin, ständig kleine Dinge zu verbessern!" Steve Jobs, Apple
Dieses Business-Zitat ist Gold wert für jene, die es "lesen" können! Steve Jobs war nicht nur Meister im Design, sondern Meister im Designen unternehmensinterner Abläufe. Man kann kein Unternehmen mit zehntausenden Mitarbeitern aufbauen und zur Nr. #1 führen, ohne intern exzellente Prozesse und Feedbackschleifen zu haben, die einen zeigen, welche kleinen Details noch verbessert werden können. Wenn man so weit oben steht, gibt es niemanden mehr den man fragen oder von dem man abschauen kann. Man muss es selbst herausfinden.

95. "Erfolg ist zu 80% eine Sache des bloßen sich blicken Lassens." Woody Allen
Naja, eine etwas vereinfachte Darstellung der Dinge und womöglich auf Hollywood und die Filmbranche bezogen. Aber dennoch nicht ganz falsch. Sein Business-Netzwerk aktiv zu pflegen, ist eine typische Eigenschaft erfolgreicher Unternehmer. Allerdings verstehen sie auch, dass Dauer-Networking keine Prozesse aufbaut.

96. "Die größte Freude im Leben ist das Erschaffen." L. R. Hubbard
In diesem Zitat können sich sicherlich viele Kreative, Designer, Künstler, Texter und Entwickler wiederfinden, die alle etwas erschaffen. Auch ich habe bereits viel in meinem Leben erschaffen: Firmen, Websites, Produkte, Launches, Blogposts, Musik. Es hat etwas sehr Befriedigendes, seine Ideen in die Realität umzusetzen.

97. "Die Nicht-Zusammenarbeit mit dem Schlechten gehört ebenso zu unseren Pflichten wie die Zusammenarbeit mit dem Guten." Mahatma Gandhi
Eine wunderbare Leitlinie für Unternehmer! Es gilt nicht nur, Gutes zu schaffen, sondern auch Schlechtes zu vermeiden. Bei sich selbst, und bei anderen. Leider sieht man immer wieder Gründer, Manager und Unternehmen, die den Weg verlassen und ihre gesellschaftliche Verantwortung mit zunehmendem Erfolg "vergessen".

98. "Wachstum ist exponentiell, wenn die Strategie kombinatorisch ist." Peter Hollins
Peter Hollins ist Autor des Buches "Polymath", eines der genialsten Bücher, dass ich jemals gelesen habe. Es beschäftigt sich auch mit Genies, Autodidakten und wie man ein außergewöhnlicher Polymath wird. Sein Zitat bringt er im Kontext von Lernen und persönlicher Entwicklung. Aber auch für Unternehmer passt es perfekt. Außerdem ist das Buch eine exzellente Empfehlung für HSPs, Hochbegabte und Scanner!

99. "Gesellschaftliche oder wirtschaftliche Organisationen müssen ebenso wie biologische Organismen schlank und muskulös bleiben." Peter F. Drucker
Eine sehr wichtige Einsicht, wenn man schon länger als Unternehmer aktiv ist. Irgendwann kommt der Punkt, dass man der Selbstständigkeit entwächst und beginnt, Prozesse, Systeme und Abläufe aufzubauen. Doch auch diesen Punkt kann man durch "Zuviel des Guten" übertreiben, so dass die Organisation immer unbeweglicher wird.

100. "Die besten Unternehmensführer sind diejenigen, die mehr als andere von Technik und Produktdesign verstehen." Larry Page, Google
Im Grunde eine ähnliche Aussage wie zum Thema "Innovation" weiter oben. Designer und Produktentwickler sind die Innovatoren im Unternehmen, und nicht die Marketing- oder Verkaufsabteilung. Wenn dem so wäre, so hätte das Unternehmen bald nichts mehr zu verkaufen, da Technik, Produkt und Design vernachlässigt werden.

101. "Die einzige Möglichkeit ein wettbewerbsfähiges Unternehmen aufzubauen, ist jene, ein Interesse am Gesamtsystem zu entwickeln und ein Mitarbeiter-, Prozess- und System-Freak zu werden." Stefan Merath, Unternehmercoach.com
Zum Abschluss noch ein Business-Zitat von Stefan Merath. Man kann es nicht oft genug wiederholen, aber die meisten Unternehmer denken in Wahrheit wie Facharbeiter. Genau das ist der Fehler! Facharbeiter und Unternehmer könnten kaum unterschiedlicher Denken. Auch ihre Todo-Listen unterscheiden sich fundamental.


Fazit zu 101 genialen Business Zitaten

Das Internet ist voll von Zitaten, Sprüchen und Annahmen über das Mindset erfolgreicher Unternehmer. Das meiste davon sind jedoch Glaubenssätze und Überzeugungen von Experten (die meist den Pfad der Spezialisierung gehen). Spezialisierung und "Ich-Marketing" führt allerdings immer dazu, dass man selbst zum Produkt wird. Und wenn man selbst das Produkt ist, dann ist man unabdingbarer Teil des Unternehmens.

"Wertschöpfung, Umsätze und Kundenzufriedenheit hängen dann unmittelbar vom zum Produkt gewordenen Gründer ab. Eine solche Firma kann weder richtig skaliert noch an einen Nachfolger übergeben bzw. verkauft werden."

In Amerika gibt es für dieses Problem sogar einen Namen: "Key Man Risk" oder das "Risiko der Schlüsselperson". Was ich nach 20 Jahren Online-Business sagen kann, ist, dass erfolgreiche Unternehmer ihre Firmen so aufbauen, dass diese eben NICHT von ihnen abhängig sind. Nicht man selbst sollte das Produkt sein, sondern die Firma.

Und so habe ich mich bemüht in diesem Beitrag Business-Zitate auszuwählen, welche direkt oder indirekt genau dieses Mindset versinnbildlichen. Ich empfehle Ihnen die Gedanken, Sprüche und Zitate zu studieren, sowie die dazugehörigen Anregungen zu verinnerlichen. Wir haben u.a. über folgende Themen gesprochen:

Business-Zitate für Unternehmer
Universale Business-Weisheiten
Business-Zitate für Manager
Business-Zitate für Selbstständige
Business-Zitate über Führung
Business-Zitate über Unternehmertum
Motivierende Business-Zitate
Business-Zitate über Geld & Umsatz
Unbekannte, aber heftige Business-Zitate
Zitate berühmter Persönlichkeiten

Drucken Sie sich den Beitrag am besten aus. Ganz oben finden Sie einen Link zur PDF. Diese können Sie an Ihre Kollegen, Mitarbeiter oder Geschäftskunden weiterleiten. Vielleicht lohnt es sich auch, das eine oder andere Zitat in einem internen Meeting zu besprechen?!

Wir tun dies regelmäßig! Denn es gibt nichts Besseres, als ein starkes unternehmerisches Mindset zu entwickeln ­čĺ¬ ...und kulturell im Unternehmen zu verankern ­čöą­čöą

Für Ihren Erfolg im Internet!

Herzliche Grüße
Tobias Knoof

PS: Sie kennen noch weitere motivierende oder erfolgreiche Business Zitate, Sprüche und Weisheiten von bzw. für Unternehmer, Selbstständige und Manager? Dann schreiben Sie es bitte mit Quellangabe einfach unten in die Kommentare :-) Herzlichen Dank!

PSS: Mein letztes Zitat für Unternehmer stammt von Clayton M. Christensen:

"Das Potential eines Unternehmens steckt in seinen Prozessen und in seinen Werten!" Clayton M. Christensen, Autor des Buches "The Innovators Dilemma"

Dem ist nichts hinzuzufügen, außer: Starten Sie so schnell wie möglich mit dem Aufbau exzellenter Prozesse, Systeme und Abläufe!


Teilen Sie die Zitate im Social-Web!

Hat Ihnen dieser umfangreiche Beitrag über "Business Zitate" gefallen? Dann teilen Sie eine (oder mehrere) der Grafiken (oder Zitate) im Social Web und verweisen Sie auf diesen Beitrag. Sie können jede schwarze Grafik dieser Seite verwenden und z.b. bei Xing, Linkedin, Instagram, TikTok, SnapChat, WhatsApp, Telegram oder Pinterest posten.

Verwenden Sie am besten einen der Hashtags, so dass Ihr Beitrag besser gefunden wird:

#business #zitat #zitate #unternehmer # unternehmerin #unternehmertum #mindset #sprüche #motivation #erfolg #zitatdestages #zitateundsprüche #motivationssprüche #mindsetcoach #tobiasknoof #erfolgsmensch #erfolgistkeinglück #erfolgreich

Zitat: The best thing i have ever done is believe in me! - Jetzt kopieren und im Social Web teilen! Zitat: Fear kills more dreams than failure ever will! - Jetzt kopieren und im Social Web teilen! Zitat: When you find your reason to do it, you will feel that fire within you! - Jetzt kopieren und im Social Web teilen!
Zitat: Consistency is what transforms average into excellence! - Jetzt kopieren und im Social Web teilen! Zitat: Small changes eventually add up to huge results! - Jetzt kopieren und im Social Web teilen! Zitat: Focus is more important than intelligence! - Jetzt kopieren und im Social Web teilen!
Zitat: 5 Things to give up: Overthinking, Fearing,...! - Jetzt kopieren und im Social Web teilen! Zitat: Your Vibe attracts your Tribe! - Jetzt kopieren und im Social Web teilen! Zitat: Make this year be the best year of your life! - Jetzt kopieren und im Social Web teilen!

Weitere Business-Zitate und Sprüche

Sie möchten weitere inspirierende Zitate, Motivationssprüche und Gedanken lesen, um das Mindset erfolgreicher Unternehmer zu studieren?! Dann empfehle ich Ihnen die folgenden Seiten meiner Kollegen, welche weitere Zitate und deren Quellen bereithalten:


"Die Genialität zum Nutzen der ganzen Menschheit liegt in der Legasthenie und ist in seinen besonderen und umfassenden Gedankengängen begründet."

Susan Cain, Autorin des Buches "Still: Die Kraft von Introvertierten in einer lauten Welt"


Mehr Business-Zitate finden Sie bei Google

Für eine noch tiefergehende Recherche können Sie bei Google auch nach Folgenden Keywords suchen. Ich selbst studiere mit großer Vorliebe die Gedanken jener Menschen, die vor einem da waren und bereits das erreicht haben, was man selbst anstrebt:

  • business zitate
  • business zitate deutsch
  • zitat business erfolg
  • gute business zitate
  • die besten business zitate
  • business zitate unternehmer
  • zitate für erfolg beruf
  • business zitate startups
  • zitate business manager
  • motivationssprüche

FAQ zu den Business-Zitaten

Falls Sie einige der Zitate in Ihren eigenen Produkten, Projekten, Beiträgen oder Websites verwenden möchten, dann können Sie dies gerne tun! Das Folgende FAQ sollte Ihnen die wichtigsten Fragen bei der Verwendung beantworten. Falls nicht, fragen Sie einfach in den Kommentaren oder schreiben Sie uns eine kurze Email über den Support!

  1. Kann ich die Zitate kostenlos im Social Web teilen?
    Ja, Sie können jedes Zitat, die Grafiken oder die URL des Beitrags im Social Web teilen. Nutzen Sie dazu die obere Liste der #hashtags damit Ihr Beitrag besser gefunden wird und Sie mehr Likes erhalten.
  2. Wie kann ich die Zitate auf meiner Website/Landingpage einbinden?
    Sie können die gewünschten Business- oder Motivations-Zitate direkt aus diesem Beitrag kopieren und "1 zu 1" übernehmen. Wir bitten Sie jedoch, auf diesen Beitrag als Quelle zu verweisen.
  3. Ist es erlaubt, die Zitate in meinem digitalen Produkt zu verwenden?
    Ja, auch in Ihren Produkten (Bücher, Ebooks, Membershipseiten, Webinaren, Seminaren, Präsentationen oder Printunterlagen) können Sie die gewünschten Zitate mit Quellangabe verwenden.
  4. Können Sie ein Business-Zitat von mir in den Beitrag aufnehmen?
    Auch das ist möglich! Schreiben Sie dieses mit Quellangabe einfach in die Kommentare oder kontaktieren Sie uns per Email im Support. Wir nehmen gerne deutsche Business-Zitate in diese Sammlung auf.
  5. Wie kann ich die Zitate in Büchern, Diplomarbeiten & Ebooks verwenden?
    Kopieren Sie einfach die gewünschten Zitate in Ihre Unterlagen und verweisen Sie in den Fußnoten oder im Anhang auf diesen Beitrag. Neben den Zitaten können Sie auch die Grafiken verwenden.

Über den Autor Tobias Knoof

Tobias Knoof, Digital Consultant & Entwickler von TrafficPrisma C.O.R.E. Tobias Knoof arbeitet seit 2005 als Consultant, Produktentwickler und Blogger in der deutschen Internet-Marketing-Industrie & zählt zu den wegweisenden Persönlichkeiten im Internet. Als Entwickler von 25 digitalen Projekten, wie z.B. TrafficPrisma + HypnoticMind, sowie Autor von über 1.000 veröffentlichten Beiträgen, prägte er entscheidend die Entwicklung der Branche mit. Zu seinen Kunden zählen einige der bekanntesten Marketer, Trainer, Speaker, Influencer und Web-Unternehmer im deutschen Internet. Vernetzen Sie sich jetzt mit Tobias auf Xing, Linkedin oder Instagram!

Gratis Beratung am Telefon:

Kürzen Sie 95% an Aufwand, Kosten & Zeit bei der Entwicklung Ihres Online-Business ab und arbeiten Sie mit Tobias Knoof als privaten Mentor!

Tobias kann Sie dabei unterstützen, Trafficaufbau im Profi-Level zu betreiben und systematisch redaktionelle Prozesse aufsetzen, die zu deutlich mehr Content, Traffic, Links, Leads, Sales, Follower, Fans, Reichweite + Viralität führen!

Die Prozesslandschaft TrafficPrisma C.O.R.E. zum Aufbau trafficstarker Unternehmen!

"Ich habe in 20 Jahren nie jemanden gesehen, der nur durch lautes Marketing das Spiel in seiner Branche gewonnen hat. Aber ich habe dutzende Unternehmen mit sauberen Prozessen gesehen, die ihre Branche dauerhaft dominieren!"

Tobias Knoof, Digital Consultant & Entwickler von TrafficPrisma C.O.R.E.

Gespr├Ąchstermin vereinbaren!
Close

75% schon geschafft...

Jetzt Gesprächstermin für C.O.R.E. Business-Mentoring vereinbaren!

Sie interessieren sich für erheblich mehr Content, Traffic, Links, Leads, Sales, Follower, Fans, Reichweite & Viralität? Dann sichern Sie sich jetzt einen Termin, um mehr über den Aufbau redaktioneller Prozesse zu erfahren!